Marsa Alam

Die offizielle Informations- &  Ausflugs Buchungsseite

Urlaub in Marsa Alam und Port Ghalib vom Fischerdorf zur neuen Touristikdomäne

 

Urlaub in Marsa Alam ursprünglich ein unbedeutendes kleines Fischerdorf ist gleichzeitig Namensgeber für  eine ganze Region in Aufbruchstimmung. Die Ortschaft liegt 750 km südlich von Kairo, 132 km sind es bis nach AlQuseir, 300 km weiter südlich liegt der Sudan. Nach 230 km westlicher Richtung erreicht der Reisende die Stadt Edfu am Nil. Möchte man Hurghada aufsuchen, dann sind, je nach Standort, noch gut 235 bis 280 km zu bewältigen.

Die gesamte Region von Marsa Alam und Port Ghaleb wird mithilfe von Investoren aus den Golfstaaten zu einer neuen Touristikdomäne ausgebaut. Geplant und bereits im Bau sind 9 Themendörfer, ein internationaler Yachthafen mit einer wunderschönen Hafenpromenade sowie Luxusappartements und Villen im arabischen und ägyptischen Stil. Nähere Informationen unter: www.portghalib.com.

Der kleine, aber feine Flughafen liegt ca. 65 km von Marsa Alam entfernt und erlaubt relaxten Urlaub in Marsa Alam. Der Besucher kann jedoch auf verschiedene Art und Weise in die Region reisen: 

Auf dem Luftwege Marsa Alam Flughafen

Marsa Alam (RMF) einziger Privatflughafen Ägyptens, von Kuwait gebaut und von Franzosen geleitet. Internationale Anreisen sind vornehmlich mit Chartergesellschaften möglich (Italien, Schweiz, Deutschland und Großbritannien). zweimal wöchentlich gibt es auch Anbindungen ab Kairo mit der Petroleum Air Service Airline (Flugzeit ca. 2 Stunden).

 

Zu Wasser

internationaler Yachthafen Port Ghaleb. Teilabschnitte zum Flughafen sind bereits fertiggestellt.

 



Zu Lande

Von Hurghada aus benötigt der Besucher bis zu 4 Stunden Fahrtzeit bis in die Region Marsa Alam. Die Anreise für einen Ausländer führt an Makadi und Soma Bay vorbei und durch die Ortschaften von Safaga und Al Quseir.